Abschnittsatemschutzübung

Heute hielten wir die Abschnittsatemschutzübung des Abschnitts Neuhofen in Neukematen ab. Insgesamt nahmen 19 Atemschutstrupps daran teil. Übungsannahme war ein Wohnhausbrand. Das Übungszenario wurde in 3 Station unterteilt. Darunter waren 3 vermisste Person zu retten und diverse gefährliche Stoffe zu bergen. Ein Dank gilt denn Feuerwehren für die große Teilnahme und der Familie Holzleitner für die Bereitstellung des Übungsobjekts.







Meistgelesene Beiträge:

Unser letzten 5 Einsätze:

Kommende Termine:

Jahresarchiv:

Was geschah' im Jahr: